Gamasutra is part of the Informa Tech Division of Informa PLC

This site is operated by a business or businesses owned by Informa PLC and all copyright resides with them. Informa PLC's registered office is 5 Howick Place, London SW1P 1WG. Registered in England and Wales. Number 8860726.


Gamasutra: The Art & Business of Making Gamesspacer
arrowPress Releases







If you enjoy reading this site, you might also want to check out these UBM Tech sites:


Press Releases
  KING Art Games erlaubt erste Einblicke in Iron Harvest Add-on “Operation Eagle”
  Share on Twitter RSS
 
 
05/18/2021
 


[This unedited press release is made available courtesy of Gamasutra and its partnership with notable game PR-related resource Games Press.]

Vor der anstehenden Veröffentlichung des ersten Iron Harvest-Add-Ons „Operation Eagle“ am 27. Mai freuen sich KING Art Games, weitere Einblicke in die lang erwarteten zusätzlichen Inhalte gewähren zu können. Von -40 * C bis + 40 * C könnte es keine größere Herausforderung für die fliegenden Staffeln von Usonia geben. Die kriegerischen Anstrengungen von Usonia werden die Spieler in die bitterkalte arktische Ebene Alaskas und in die brennend heißen Wüstendünen Arabiens führen, einer neu eingeführten Unterfraktion der Welt von 1920+. Eine echte neue Herausforderung für Piloten und Maschinen. Der heute veröffentlichte neue Story-Trailer enthüllt weitere Details des kommenden Iron Harvest 1920+ „Operation Eagle“ -Add-Ons.

Der neue Story-Trailer für das kommende Iron Harvest 1920+ „Operation Eagle“ -Add-On auf YouTube: https://youtu.be/pN0dPu-Y1qE

Arabien, eine wohlhabende Nation, aktiv im Handel, reich an Öl und bevölkert von verschiedenen Stämmen. Durch die Massenproduktion von Mechs hat das Sächsische Imperium nun das Bedürfnis und die Gelegenheit, Arabien zu besetzen und dessen Ressourcenvorkommen für sich zu beanspruchen. Nachdem der regierende König die Verwüstung in Europa während des Ersten Weltkriegs nur aus der Ferne erlebt hat, macht er gegenüber Sachsen Zugeständnisse, um eine Ausweitung des Konflikts zu vermeiden. Arabiens Beduinen widersetzen sich heftig, aber Sachsens Kriegsmaschinen erscheinen als schwer überwindbar. In seiner Verzweiflung hat der arabische König heimlich eine Ex-Kolonialnation, Usonia, kontaktiert, um seiner Nation zu helfen, seine Unabhängigkeit zurückzugewinnen. Die Hoffnung auf Hilfe bei der Befreiung Arabiens bleibt.

Zur Feier der bevorstehenden Veröffentlichung veröffentlichte Jakub Rozalski ein neues "Operation Eagle"-Artwork, das den Zugang Usonias zu den Schlachtfeldern von 1920+ zeigt.

Iron Harvest 1920+ “Operation Eagle” ist ab 27. Mai 2021 auf Steam, GOG und Epic für 19,99€ erhältlich.

Über Operation Eagle:
Die Amerikanische Union von Usonia hielt sich aus dem Ersten Weltkrieg heraus und wurde zu einem wirtschaftlichen und militärischen Kraftwerk, das von den alten europäischen Eliten unbemerkt blieb. Die Usonia-Fraktion stützt sich stark auf mächtige „Diesel Birds“ und bringt mehr Abwechslung auf die Schlachtfelder von Iron Harvest. Zusätzliche neue Gebäude und neue Einheiten für alle Fraktionen verbessern die Truppenaufstellungen von Iron Harvest und bieten den Spielern noch mehr Optionen, um die perfekte Angriffs- und Verteidigungsstrategie zu finden.

Das  “Operation Eagle” Add-on beinhaltet:

  • Die neue Usonia-Fraktion mit über 20 neuen Einheiten
  • Die Usonia-Kampagne (Singleplayer & Coop)
  • Drei neue spielbare Helden
  • Neue spielbare Verbündete einer noch zu enthüllenden geheimen Fraktion
  • Neue fliegende Einheiten für alle Fraktionen
  • Neue Strukturen und Luftabwehr für alle Fraktionen
  • Neue Multiplayer-Karten
  • Dutzende neuer Skins und Jahreszeiten!


Jeder Spieler von Iron Harvest 1920+ erhält per Matchmaking Zugang zu neuen Einheiten, Gebäuden und Karten.

„Commander, es ist Zeit, Ihre taktischen Fähigkeiten noch einmal zu zeigen!“ - Ohne Einschränkungen beim Multiplayer-Matchmaking können DLC-Besitzer und Nicht-DLC-Besitzer zusammen spielen oder ihre Fähigkeiten gegeneinander testen.

Über Iron Harvest 1920+
Iron Harvest 1920+ erzählt eine epische Geschichte, die sich um drei unterschiedliche Kriegsparteien und deren Protagonisten dreht. Jede dieser Faktionen bietet den Spielern für die intensiven taktischen Schlachten auch unterschiedliche taktische Ansätze. Zudem beinhaltet das packende RTS-Game eine intensive Geschichte, die sich über 20 herausfordernde Missionen in die Kampagnen erstreckt und garantiert zudem ein tiefgreifendes taktisches Mehrspieler-Erlebnis, in dem strategische Entscheidungen jederzeit gewichtiger sein können als das eigene Reaktionsvermögen. Zusätzliche Scharmützel- und Herausforderungskarten erlauben den Spielern die künstliche Intelligenz hinter dem Spiel alleine oder im Koop-Modus gemeinsam mit Freunden herauszufordern.

In der Dämmerung des 20. Jahrhunderts, kurz nach dem Ende des Großen Krieges, ist die Welt gefüllt mit Geheimnissen und Mysterien, voller Möglichkeiten und Herausforderungen. Tradition trifft auf Wissenschaft und technologischen Fortschritt, während sich Europa noch immer von den brutalen Schlachten eines Weltkriegs erholt. 

Iron Harvest 1920+ ist ein Echtzeit-Strategie-Spiel (RTS), dessen Handlung in einer alternativen Realität in der Zeit um 1920+ spielt, kurz nach dem Ende des Großen Krieges. Um die perfekte RTS-Erfahrung erschaffen zu können, hat das Team des Entwicklers King Art Games seit der extrem erfolgreichen Kickstarter-Kampagne in regem Austausch mit RTS-Fans auf der ganzen Welt gestanden.

Iron Harvest 1920+ ist für PC digital und als Box-Produkt im Handel erhältlich. Versionen für die PlayStation®4 und Xbox One folgen zu einem späteren Zeitpunkt.

Iron Harvest 1920+-Sammler-Editionen und Merchandising-Artikel sind verfügbar im Game-Legends Shop unter https://game-legends.com/games/iron-harvest/.

Der offizielle  Iron Harvest 1920+ Soundtrack ist hier verfügbar:
https://open.spotify.com/album/29ZqbqfMMUtKCHI743gbQh

About King Art Games
KING Art is an independent game developer with years of experience in creating high-quality games for all major platforms. More than 40 employees across several teams are located at the offices in Bremen, Germany and work with about as many freelancers around the globe. Founded in 2000, KING Art has since released more than 50 titles in different genres, with a focus on narrative games, RPGs and strategy games. The company and its games have received multiple prestigious awards, including Best Strategy Game and Best Development Studio.

KING Art is a licensed developer for Microsoft, Sony and Nintendo plattforms and member of Verband der deutschen Games-Branche (GAME) and bremen digitalmedia.
About Deep Silver
Deep Silver
Deep Silver develops and distributes interactive games for all platforms. The Deep Silver label means to captivate all gamers who have a passion for thrilling gameplay in exciting game worlds. Deep Silver works with its partners to achieve a maximum of success while maintaining the highest possible quality, always focusing on what the customer desires.

Deep Silver has published more than 200 games since 2003, including own brands like the critically acclaimed zombie action franchise Dead Island, action role-playing games from the Sacred world, successful adventures such as the Secret Files series and the role-playing realms of Risen. Upcoming highlights from Deep Silver include the next title in the Saints Row franchise, Sacred 3, Dead Island Riptide and Metro Last Light. Deep Silver also owns the development studio Volition based in Champaign, IL, USA. For more information please visit www.deepsilver.com

Koch Media
Koch Media is a leading producer and distributor of digital entertainment products (software, games and films). The company's own publishing activities, marketing and distribution extend throughout Europe and the USA. The Koch Media group has more than 18 years of experience in the digital media distribution business, and has risen to become the number one distributor in Europe. It has also formed strategic alliances with numerous games and software publishers: Bethesda, Capcom, Kaspersky Labs, NC SOFT, Sega, Square Enix and Tecmo-Koei, etc. in various European countries. With Headquarters in Planegg near Munich/Germany, Koch Media owns branches in Germany, England, France, Austria, Switzerland, Italy, Spain, the Nordic regions, Benelux and the USA. www.kochmedia.com
 
Über Koch Media
The Koch Media Group is a global developer, publisher and distributor of video games, VR games, gaming hardware and merchandise.

The group’s publishing activities, marketing and distribution extend throughout Europe, America, Australia and Asia. Koch Media has more than 25 years of experience in the digital media business and has risen to become a leading global publishing partner. The Koch Media Group runs a multi-label strategy with fully owned publishing units such as Deep Silver, Milestone, Vertigo Games and Ravenscourt which publish games for consoles, PC and VR platforms across all physical and digital channels.

Additionally, as global publishing partner Koch Media has formed long-term multi-national publishing collaborations with numerous game publishers including Bethesda, Capcom, Codemasters, Konami, Koei Tecmo, Sega, Square Enix, Warner Bros and many others. With its parent company in Höfen, Austria, and the Publishing HQ in Munich, Germany, Koch Media owns local publishing companies in Germany, UK, France, Spain, Italy, Sweden, the Netherlands, Austria, Switzerland, Poland, Australia, the United States as well as Japan and Hong Kong.

The Koch Media Group owns ten game development studios: Deep Silver Volition (Champaign, IL / USA), Deep Silver Dambuster Studios (Nottingham / UK), Deep Silver Fishlabs (Hamburg / Germany), Warhorse Studios (Prague / Czech Republic), Milestone (Milan / Italy), Voxler (Paris / France), Vertigo Games (Rotterdam /The Netherlands) and Flying Wild Hog (Warsaw, Rzeszów, Cracow / Poland). Additionally, the Koch Media Group collaborates with numerous independent development studios around the world.  

Part of the Koch Media Group is also Koch Films, a European independent film distributor with business primarily in Germany, Switzerland, Austria and Italy as a cinema, TV, online and Home Entertainment distributor. The Koch Media Group also owns Gaya Entertainment, a leading video game merchandise company in Munich, Germany, and the Quality Assurance Facility in Olomouc, Czech Republic.

Koch Media is an Embracer Group company.